Rauchmelder

Ihre Sicherheit an erster Stelle

 

In Deutschland sterben jedes Jahr etwa 500 Menschen an den Folgen von Wohnungsbränden. 

 

 t_rauchmelder_retten_leben_505


Darüber hinaus sind 5000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und Brandschäden im Privatbereich von ca. 1 Mrd. Euro zu verzeichnen. Vor diesem Hintergrund haben einige Bundesländer bereits jetzt eine Rauchmelderpflicht beschlossen. Ursache für die jährlich ca. 200.000 Wohnungsbrände sind sehr oft technische Defekte und nicht etwa Fahrlässigkeit. Obwohl nur etwa 35% dieser Brände nachts entstehen, sterben zu dieser Tageszeit 70% der Brandtoten.

Brände sind also nachts, wenn die Bewohner schlafen, besonders gefährlich. Da beim Menschen auch der Geruchssinn schläft, werden die Brandopfer im Schlaf überrascht und bewusstlos, bevor sie aufwachen. Brandtote sind also fast immer Rauchtote, denn sie hatten im Schlaf keine Chance, weil dichter Rauch sich sekundenschnell ausbreitet und bereits drei Atemzüge hochgiftigen Brandrauchs ausreichen können, um zu ersticken.


Ein Rauchmelder kann Ihr Leben retten...







denn er weckt Sie im Brandfall mit einem extrem lauten Alarmton rechtzeitig auf, bevor Sie bewusstlos werden. Das gibt Ihnen die nötige Zeit, um sich und Ihre Familie rechtzeitig in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren. Weil im Ernstfall wenige Sekunden über Leben und Tod entscheiden, ist die langfristige Zuverlässigkeit eines Rauchmelders besonders wichtig. Enorme Qualitätsunterschiede und die Vielzahl der Angebote machen die Entscheidung für den richtigen Rauchmelder sehr schwierig. Vertrauen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung auf ein Markenprodukt eines erfahrenen Herstellers, hier können Sie sicher sein, dass Ihr Rauchmelder auch nach Jahren noch zuverlässig funktioniert.

 

 

t_rauchmelder_retten_leben_footer_493