Rauchmelder 230 V Netzbetrieb




In den meisten Ländern mit einer Rauchmelderpflicht ist die Installation von netzbetriebenen Rauchmeldern vorgeschrieben. Denn 230V-Rauchmelder bieten erhöhte Sicherheit durch eine zweifache Stromversorgung. Firex Rauchmelder für 230V-Netzbetrieb werden so schnell und einfach installiert wie eine Deckenleuchte. Voraussetzung dazu ist lediglich eine 230V Stromversorgung mit Einbaudose, die bereits bei der Planung von Bau- und Modernisierungsmaßnahmen berücksichtigt werden sollte. Für die nachträgliche Installation ist ein Montagesockel erhältlich, der auch eine Stromversorgung über eine Aufputz-Zuleitung ermöglicht.

Firex 230V-Rauchmelder verfügen selbstverständlich über eine Notstromversorgung. Das ist besonders wichtig, um die einwandfreie Funktionsbereitschaft auch bei Stromausfall zu gewährleisten.

Die zuverlässigen Melder arbeiten praktisch wartungsfrei. Bis zu 36 netzbetriebene Firex Rauch- und Wärmemelder können miteinander verbunden werden. Die einwandfreie Funktionsbereitschaft quittieren Firex Rauchmelder auf Tastendruck. Darüber hinaus bieten Firex 230-Volt Rauchmelder eine False-Alarm-Control Funktion. Diese ermöglicht die vorübergehende Stummschaltung des Sensors, um Fehlalarme zu vermeiden, bspw. beim Kochen oder wenn in kleinen Räumen viel geraucht wird.




Rauchmelder Firex KF2




Mod. PADC240, 230-Volt, mit 9-Volt-Alkaline-Notstrom-Batterie -vernetzbar





Der Rauchmelder Firex 4973 wird mit einer Alkaline-Batterie ausgeliefert, die eine Notstromversorgung für bis zu drei Jahre garantiert. Ein notwendiger Batteriewechsel wird 30 Tage lang durch ein Batteriewechselsignal angezeigt.

 



Rauchmelder Firex KF2-R



Mod. PAR230C, 230-Volt, mit permanenter Notstromversorgung (12V-Lithium-Ionen-Akku) - vernetzbar

Der Rauchmelder Firex 4985 bietet als einziges Gerät auf dem Markt durch einen integrierten 12V Lithium-Ionen-Akku eine permanente Notstromversorgung. Ein Batteriewechsel entfällt gänzlich.. Das erhöht Ihre Sicherheit, verringert die Betriebskosten und schont zusätzlich die Umwelt.